wg3_6859

Die Mostzeit hat begonnen

In vielen Regionen der Schweiz haben die Mosteien ihren Betrieb aufgenommen und werden bis in den November hinein Äpfel und Birnen zu gutem Schweizer Süssmost pressen. Mosten ist und bleibt eine Domaine des Hochstammanbaus. Rund 70% der Mostäpfel stammen von Hochstammbäumen. Der Rest kommt von Tafelobstanlagen (20%) oder speziellen Mostobstkulturen (10%).   In diesem Jahr…

Weiterlesen →

Bluescht_5

Kirschen-Landschaften sind bedroht – von einer kleinen Fliege

Seit 2011 hat die Kirschessigfliege die Schweiz erobert. Dieses Jahr hat sie grosse Schäden an Kirschen verursacht und bedroht damit indirekt die traditionelle Kulturlandschaft.   Hochstammbäume – vor allem die grossen Kirschbäume – sind aus der Baselbieter Landschaft nicht wegzudenken. Zwar hat auch hier der Bestand massiv abgenommen. Doch nirgendwo sonst in der Schweiz ist…

Weiterlesen →

Folge 6: Gebratene Entenbrust mit Balsamico-Kirschen

In Folge 6 besuchen wir Martin Heller’s grossen Chriesigarten im Pantaleon im Schwarzbubenland. Martin baut dort an Hochstamm-Bäumen viele sehr alte Kirschensorten an.  Anna zeigt uns diesen einmaligen Hochstammgarten und kocht  für uns eine gebratene Entenbrust mit Balsamico-Kirschen an Weizen mit grilliertem Salat und Zitronen-Joghurt-Dressing. GÖNNEN SIE SICH GENUSS: Die Arbeit von Hochstamm Suisse unterstützen. Mit grosser Leidenschaft setzen sich Produzenten…

Weiterlesen →

Farnsberg

Obstgarten Farnsberg: Vorzeigeprojekt im Baselbiet

Gartenrotschwanz, Wendehals, Neuntöter, Zauneidechse, Deutscher Enzian, Bergaster und Heilziest. Ihnen gebührt die ganze Aufmerksamkeit im Projekt „Obstgarten Farnsberg“ im Kanton Baselland. Das BirdLife Schweiz Projekt ist eines der grössten Aufwertungsprogramme für den Lebensraum Obstgarten in der Schweiz. Seit 2004 wurden über 1500 Hochstammbäumen und 3600 Sträucher gepflanzt, 12.6 ha Blumenwiesen angesät, 2.2 ha extensiv genutzte…

Weiterlesen →

Kirschenzeit

Jetzt ist Kirschenzeit

Im Vergleich zu anderen Jahren ungewöhnlich spät hat auch auf den Hochstammbäumen die Kirschenernte in den meisten Anbaugebieten der Schweiz begonnen. So auch in Nuglar-St. Pantaleon im solothurnischen Schwarzbubenland, einem der grössten zusammenhängenden Kirschbaum-Gebieten der Schweiz. Welchen Einfluss hatte das regnerische Frühlingswetter auf die Kirschenernte? Wir haben beim Hochstamm Suisse Co-Präsidenten Martin Heller aus St.…

Weiterlesen →

Folge 5: Granola mit Birnel

In Folge 5 besuchen wir die Mosterei Brunner im Zürcher Unterland. In der Mosterei stellen Brunners neben verschiedenen Apfelsäften auch Birnendicksaft her, welche man auch Birnel oder Birnenhonig nennt.  Anna zeigt uns Brunner’s Hochstammgarten und bereite für uns ein selbst gemachtes Granola mit Birnel zu. GÖNNEN SIE SICH GENUSS: Die Arbeit von Hochstamm Suisse unterstützen. Mit grosser Leidenschaft setzen sich Produzenten und Verarbeiter von…

Weiterlesen →

Spritze_1

Naturschutz mit der Spritze

Wenn wir grosse, alte Hochstammobstbäume wollen die Erträge liefern und Lebensraum sind für Insekten und Vögel, dann kommen wir um eine gute Pflege nicht herum. Diese kann einiges umfassen, vom Baumschnitt, der Mäuseregulierung, dem Stammschutz bis zu den Pflanzenschutzbehandlungen. Das ist landwirtschaftliche Praxis und Naturschutz in einem. Denn wir pflegen gleichzeitig das Obst, wie auch…

Weiterlesen →

obstsorte-des-jahres-schauenburger

Schauenburger Kirsche ist Obstsorte des Jahres

Zuhinterst im Röserental bei Liestal liegt das Hotel „Bad Schauenburg“. Dort propfte Hotelier Emil Flury um 1900 einen Kirschenreiser, den er von einer Reise aus Libanon zurückgebracht hatte, auf einen Wildling. Keine 40 Jahre später war die Schauenburger, wie die neue Sorte genannt wurde, zur wichtigsten Tafelkirsche der Schweiz geworden. Geschmacklich unübertroffen, galt die Frucht…

Weiterlesen →

ramseier-schorle-naturtrueb

Jetzt neu: Hochstamm Schorle naturtrüb

Ramseier lanciert einen weitere naturtrüben Hochstamm Suisse Saft: Neu gibt es jetzt auch einen naturtrüben Schorle vom Hochstamm. Der Schorle enthält einen Saftanteil von 60%, gemischt mit 40% kohlensäurehaltigem Wasser und ist frei von künstlichen Konservierungsstoffen und Industriezucker. Eine Besonderheit ist der hohe Birnenanteil. Der sorgt nicht nur für ein ausgewogenes Geschmackserelebnis, sondern hilft auch…

Weiterlesen →

Jetzt blüht’s

In vielen Regionen der Schweiz hat die Bluescht der Hochstammbäume begonnen. Statt grosser Worte haben wir Ihnen ein paar Impressionen zusammengestellt.

Back to Top